Sonntag, 1. Februar 2009

Coole Mucke

Ich habe mir heute bei iTunes zwei Alben gekauft, die unterschiedlicher gar nicht sein können:





Peter Fox (P.F.)- Stadtaffe und
Pink Floyd (P.F.!) - The Wall

Pink Floyd lässt das ganze Gefühlschaos aus meiner Jugend wieder aufleben. Die Musik ist hochemotional und verstörend - aber einfach nur genial. Kurz vorm Heulkrampf :-/ wechsle ich dann zu Peter Fox. Seine Musik und v.a. seine Texte transportieren Lebensenergie pur. An vielen Textstellen muss ich einfach nur grinsen. Auf seine Art auch genial.

Ein Wechselbad der Gefühle....



>> Peter Fox räumt ab (Spiegel online)

>> Peter Fox im Intreview mit dem Tagesspiegel


.... Hier ist die Luft verbraucht, das Atmen fällt mir schwer.
Bye Bye ich muss hier raus, die Wände kommen näher.
Die Welt mit Staub bedeckt, doch ich will sehn wo's hingeht.
Steig auf den Berg aus Dreck, weil oben frischer Wind weht.....
(aus "Alles neu" von Peter Fox)
>> Songtexte

Kommentare:

  1. Dieser Peter Fox ist mir jetzt schon ein paar Mal in einem Blog untergekommen. Da muss ich mich mal schlau machen. Und Pink Floyd - die Jugend lässt grüßen.
    Liebe Grüße
    Herr M

    AntwortenLöschen
  2. Peter Fox gehört im moment auch zu meinen absoluten Favoriten.

    Mensch, bist du kreativ;-)
    Komme bestimmt öfter vorbei.

    Lieben Gruß von
    Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa!
    Ich finde Peter Fox auch super klasse!
    Man kommt so richtig in Schwung bei seiner Musik oder z.B. bei "Haus am See" umschwelgt einen immer so ein Südstaaten-Flair ... jedenfalls mich! ;O)))

    GGLG, Ines!

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Peter Fox ist echt genial! Seeed (seine Band) ist auch klasse, die waren mal in Karlsruhe beim Gratis Open Air "Das Fest" und haben den Hügel so richtig gerockt - seitdem bin ich Fan.

    Und als ich mitbekommen habe, dass Peter Fox ein Soloalbum gemacht hat, sind wir sofort in den Laden gestürmt, haben die CD durchgehört, sofort gekauft und seitdem rotiert sie im CD-Player!

    Viel Spaß damit und schöner Tag noch!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. An Seeed und somit Peter Fox wurde mir von meinem Sohnemann nahegebracht (die CD lief mal wieder in meinem Auto, als er es sich mal wieder geliehen hatte) und ich hoffe, das er neben seinem geilen Soloprojekt weiterhin Zeit für Seeed findet.

    AntwortenLöschen