Montag, 5. Januar 2009

Traurig...

... macht mich der Anblick unseres Christbaums. Noch vor 2 Wochen stand er prächtig geschmückt im Wohnzimmer und brachte Freude und Festlichkeit in unser Haus. Und nun ... nun ist seine Zeit abgelaufen und er liegt vertrocknet und nutzlos in der Kälte.

Wirds uns auch mal so gehen? ;-)



Kommentare:

  1. ich wünsche dir ein gutes neues jahr und alles liebe.

    ja, ich habe heute auch den baum 'abgehübscht' und dann ist er in den garten geflogen ... das tut mir jedes jahr aufs neue so leid.

    dann fahre ich immer in die stadt und hole mir einen strauß tulpen ... der steht jetzt hier auf dem tisch und ich erfreue mich daran.

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  2. ja ich finde den Anblick auch trostlos und traurig....ich hoffe uns wirds niemals so gehen und der liebe Gott schafft es die Bösheit zu besiegen....liebste Grüße Jaike

    AntwortenLöschen
  3. Unserem Baum blieb dieses Schicksal dieses Jahr erspart - er dient nun als natürlicher Wall für ein Waldgrundstück, damit die Hortkinder beim spielen eine Abgrenzung zur Straße haben ... ich glaube, das wird ihm gefallen :)

    AntwortenLöschen